TV-Sender: Marseille – Gladbach, Kopenhagen – VfB Stuttgart, Hannover 96 – Helsingborg – Europa League 08.11.2012

Top-Fußball am Donnerstag den 08.11.2012:

UEFA Europa League, 4. Spieltag in der Saison 2012/2013

Olympique Marseille – Borussia Mönchengladbach um 19:00 Uhr

FC Kopenhagen – VfB Stuttgart um 19:00 Uhr

Hannover 96 – Helsingborgs IF um 21:05 Uhr

Alle drei dieser Spiele sind NICHT live im deutschen Free-TV zu sehen, nur SKY sendet live. Zusammenfassungen gibt es nach dem Leverkusen-Spiel, das am Donnerstag um 21.05 Uhr auf Kabel 1 zu sehen ist.

Live zu hören gibt es die Spiele teilweise beim Internet-Radio 90Elf.

Am letzten Spieltag gab es für die deutschen Mannschaft in der Europa League drei Siege und ein Unentschieden. Damit stehen die Vorzeichen für Erfolge in der Gruppenphase und den Einzug in die KO-Phase für alle Teams relativ gut.

Sehr gut steht dabei Bayer Leverkusen da, das mit 7 Punkten aus 3 Spielen bereits 4 Punkte Vorsprung auf Platz 3 in der Gruppe hat. Noch besser steht es für Hannover, mit ebenfalls 7 Punkten und bereits 5 Punkten Vorsprung auf Platz 3 sollte ein Sieg und ein weiterer Punkt locker für den Einzug in die KO-Spiele reichen. Mönchengladbach steht punktgleich mit dem Zweitplatzierten auf Platz 3, und kann an diesem Spieltag einen Punkt gut gebrauchen, um dann in den nächsten Spielen den Einzug klarzumachen. Nur Stuttgart ist mit bisher zwei Punkten am Tabellenende – Ein Sieg in Kopenhagen würde sie aber mindestens auf Platz 3, evtl. sogar auf Platz 2 bringen.

Kommentieren